World Wetlands Day
2. 2. 2021
Exkursion zu den renaturierten Quellgebieten

Letzte Woche haben wir eine Exkursion zu den Renaturierungs-Standorten für eine Gruppe von Experten der tschechischen Staatsforsten durchgeführt. Förster, Wasserbauer und Verwaltungsmitarbeiter nahmen Teil, die gemeinsam in Projekten zur Renaturierung des Wasserhaushalt in Waldbeständen arbeiten. Es wurden zwei Projekt-Standorte in der Region Stožec gezeigt, wo im letzten Jahr das Entwässerungssystem geschlossen und der natürliche Lauf des Quellgebietes renaturiert wurde – Standorte mit aktivem Forstmanagement. Als Beispiel einer gelungenen Renaturierung mit einem bewährten Vorgehen, wählten wir den Bach Hučina, welcher 7 Jahre nach der Renaturierung, so aussieht als hätte es niemals eine Zeit gegeben, in der er in einem schmalen Kanal geflossen ist. Die angenehme Atmosphäre an dem Tag wurde durch die interessierten Diskussionen über das Thema Wasser in der Landschaft noch vermehrt.

 

Veranstaltungen
Deutsch