Die Torfbeprobungen vor den Renaturierungenmaßnahmen wurden abgeschlossen
13. 7. 2020
42 Freiwillige halfen bei den Renaturierungen
7. 8. 2020

Day for Mires am Gayerruck (Weitfäller Filz)

Moor-Renaturierungen und Exkursion im Nationalpark Šumava – Helfer gesucht!

am 30. 8. 2020 von 9.00 bis 18.00 Uhr

Treffpunkt: 8:30 Uhr am Parkplatz Trinkwassertalsperre

Gayerruck ist eines der seltenen Hochlagen-Hochmoore, welches im Herzen der unberührten Hochebenen des Nationalparks Šumava liegt. Leider ist es durch Entwässerungsmaßnahmen in der Vergangenheit gefährdet und soll im Rahmen des Life for Mires Projektes renaturiert werden.

In den Bereichen des Moores, die für leichte Maschinen nicht zugänglich sind, werden wir mit Freiwilligen in diesem Jahr einige Arbeiten durchführen. Am Vormittag werden wir an der Konstruktion von Holzdämmen arbeiten und am späten Nachmittag werden wir eine Exkursion in die schönsten Moore der Moldau-Region unternehmen. Ihr werdet viel über den Wert von Mooren und Wasser in der Landschaft erfahren, welche wir versuchen nach Šumava zurückzubringen.

Bitte beachten:

Das Gelände führt größtenteils abseits von Wegen, auch durch Totholz, auf einer Strecke von ca. 7 km. Bitte bringt robuste Kleidung mit, die schmutzig werden darf. Wir empfehlen auch Regen- und Wechselkleidung mitzubringen. Es werden sowohl Wanderschuhe als auch Gummistiefel notwendig sein. Bitte versorgt euch selbst für den gesamten Tag. Wir empfehlen ausreichend Getränke mitzunehmen.

Begrenzte Teilnehmerzahl: 15 Personen – Bitte anmelden!

Interessenten melden sich bis zum 21. August an unter: Linda.Seifert@npv-bw.bayern.de

Exkursion:

Veranstaltungen
Deutsch